Welche Haarschnitt – Zu welchem Typ?

Sie wollen eine neue Frisur? Sie sind sich unsicher welcher Haarschnitt am besten Ihren Typ unterstreicht? Sie wollen herumexperimentieren und eine Kurzhaarfrisur wagen? Wir geben Ihnen Tipps, welche Frisuren ihrem Typ schmeicheln:
Schere

  • Längliches Gesicht
  • Wer ein längliches Gesicht hat, kann fast jeden Haarschnitt tragen, ob mittel, kurz oder lang. Dieser Gesichtsform schmeicheln sehr viele Frisuren. Dennoch muss man bei einem ovalen Gesicht darauf achten, wie hoch die Stirn ist. Besitzt man eine relative hohe Stirn (bemisst man daran, dass sie viel länger als die Kinnpartie ist), sollte man die Haare mit Seitenscheitel tragen oder sich einen Pony schneiden lassen.

  • Feine Haare
  • Feine Haare brauchen nicht nur mehr Pflege, als dickes Haar, sondern müssen auch den richtigen Haarschnitt haben, und eine schöne Form zu bekommen. Wer von Natur aus sehr feine Haare hat, sollte zu Bobfrisuren greifen – je kürze desto besser. Das bringt mehr Fülle ins Haar und rundet das Gesicht perfekt ab. Lange und feine Haare wirken dagegen häufig matt und lassen das Gesicht länger wirken. Auch Locken oder Wellen können Menschen mit feinen Haaren sehr gut tragen.

  • Rundes Gesicht
  • Menschen mit einer runden Gesichtsform können sowohl kurze als auch lange Haare tragen. Dennoch lassen sehr kurze Haare das Gesicht noch runder wirken – deshalb ist von Bobfrisuren oder Lockenköpfen abzuraten. Glatte mittellange Haare oder Hochsteckfrisuren lassen ein rundes Gesicht schmäler wirken.

  • Kurzhaarfrisur – Nicht für jeden etwas…
  • Kurzhaarfrisuren passen vor allem zu mutigen Frauen – schließlich tragen die meisten Frauen mittellanges oder langes Haar. Gerade androgyneren Frauen steht dieser Look hervorragend. Bei einer Kurzhaarfrisur muss demnach nur zwischen Frisuren mit Pony und ohne entschieden werden. Kurze Frisuren ohne Pony stehen am besten schmalen, ovalen oder runden Gesichtern. Achtung bei zu hoher Stirn – kann zu maskulin wirken! Hier lieber Stirnfransen bevorzugen.

  • Dickes Haar
  • Bei dickem Haare können sehr lange Haare hervorragend getragen werden. Hier kann beispielsweise mit tollen Stufenschnitten variiert werden, um die dicken Haare besser in Form zu bekommen. Locken sollten bei sehr dichtem Haar vermieden werden, da man so schnell zu einem Wuschelkopf wird. Schöne Flechtfrisuren wie Gretchenzöpfe sind zusätzlich ein schöner Hingucker bei dickem Haar.

Bildquelle: FreeImages.com / Therese Branton