schöne Haut

Mädchen wirbt für Hausmittel für unreine HautDie Top 10 Tipps für unreine Haut
Studien haben ergeben, dass eine schöne Haut mehr  als alles andere zum eigenen Wohlbefinden beiträgt. Doch was machen, wenn man unreine Haut hat und die kleinen Mitesser nicht los wird?
Vor allem während der Pupertät…

___________________________________________________________

Mädchen wirbt für Hausmittel für trockene HautDie Top 10 Tipps für trockene Haut
Die Haut ist trocken, spröde, fühlt sich nicht gut an und spannt sofort nach dem Kontakt mit Wasser- das kann doch nicht normal sein oder?! Das dachten wir uns auch, und da Feuchtigkeitscremes nur für den Moment, nicht aber auf Dauer helfen, findet ihr hier…

___________________________________________________________

Mädchen wirbt für Hausmittel für straffe HautDie Top 10 Tipps für straffe Haut
Mit den Bildern der Models vor Augen kommt uns unsere Haut oft recht schlaff und wahrhaft wenig straff vor. Elastisch ist etwas anderes. Dem Wunsch nach straffer Haut folgeleistend haben wir…

___________________________________________________________

Mädchen mit geschmeidigen LippenDie Top 10 Tipps für geschmeidige Lippen
sind nicht nur ein echter Blickfang, sondern auch entscheidend, wenn es ums Küssen geht. Labellos sorgen leider nur für den Moment für weiche Lippen, auf Dauer hat man jedoch…

__________________________________________________________________

Mädchen wirbt für Hausmittel für schöne Haut

Sommersprossen verblassen, wenn man sie mit dem Saft einer Zitrone, ein Löffel Kölnisch Wasser, 1 Teelöffel Salz und etwas Eiweiß vermischt, abends bestreicht und nachts einwirken läßt.

Gurkenscheiben helfen gegen geschwollene Augen. Einfach zehn Minuten einwirken lassen.

Außer den weitläufig bekannten Gurkenscheiben hilft auch schwarzer Tee gegen geschwollene Augen sehr gut. Wenn die Augen morgens zugeschwollen sind,  zwei Teebeutel kurz in warmen Wasser versenken und anschließend auf die geschlossenen Augen legen. Die Wärme fördert die Durchblutung und der schwarze Tee mildert die Schwellung.

Wer genügend Möhren verspeist (5-10 Stück pro Tag) ist super gegen Sonnenstrahlung geschützt, da Karotten das Vitamin Betakarotin enthält UND der Haut eine zarte Bräune verleiht

Rote Pusteln nach dem rasieren am Bein: Einfach etwas Babypuder darauf geben. Das beruhigt die Haut und die Pusteln verschwinden wieder.

Der Cellulitis kommt leider keine Frau aus, man kann aber etwas dagegen tun:
Seilspringen fordert die Lymphen so dass Schlackenstoffe abgebaut werden.
Apfelessig wirkt positiv auf den Stoffwechsel und die Entschlackung. 2 Teelöffel in ein Glas Wasser geben, Nase zuhalten und trinken!
Meeressalz im Badewasser entwässert und festigt.

Gegen Falten wirkt Bananenbrei. Vitamine, Fruchtsäure und wertvolle Fette glätten empfindliche und trockene Haut. Den Bananenbrei mit Mandelkleie und Mandelöl zu einer streichfähigen Masse verrühren und auf die gereinigte Haut auftragen.

Auch eine Honigmaske wirkt gegen kleine Fältchen. Mit Gerstenmehl mischen und dick aufs Gesicht auftragen. Anschließend abwaschen.

Weiße Zähne:

Eine echte Option zum teuren Bleaching ist Backpulver. Das Backpulver auf die feuchte Zahnbürste geben und damit die Zähne putzen. Dadurch werden Beläge abgetragen, wodurch die Zähne strahlend weiß werden. Allerding schadet zu häufiges Auftragen dem Zahnschmelz!

Wirklich schöne Zähne erzielt man durch Putzen mit warmem Salbeitee. Gleichzeitig festigt Salbeitee auch das Zahnfleisch.

Foto: © the_franz, stock.xchng
Foto: © Zyvexitar, stock.xchng
Foto: © nelewinona, stock.xchng
Foto: © mrinkk, stock.xchng
Foto: © wronny, stock.xchng

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.