Hausmittel für trockene Haut

Mädchen wirbt für Hausmittel für trockene HautDie Haut ist spröde, fühlt sich nicht gut an und spannt sofort nach dem Kontakt mit Wasser- das kann doch nicht normal sein oder?! Das dachten wir uns auch, und da Feuchtigkeitscremes nur für den Moment, nicht aber auf Dauer helfen, findet ihr hier die Top 10  Hausmittel für trockene Haut, die ihr sicher auch Zuhause habt!







1.) Hausmittel für trockene Haut:
Reis als Gesichtswasser hilft optimal. Da er viele Mineralstoffe und Vitamine enthält, spendet er trockener Haut sehr viel Feuchtigkeit

2.) Hausmittel für trockene Haut:
Eine Maske als Hausmittel für trockene Haut: Ein halber Becher Joghurt, 2 Esslöffel Weizenkeimöl und 2 Esslöffel Honig.

3.) Hausmittel für trockene Haut:
Empfindlicher Haut wird mit einer Milchkompresse geholfen. Eine Baumwollserviette mit warmer Milch vollsaugen lassen und sie für 10 Minuten aufs gereinigte Gesicht legen. Die Milch wirkt rückfettend, macht die Haut widerstandsfähiger und geschmeidig.

4.) Hausmittel für trockene Haut:
Für zarte Haut 2 Liter warme Milch und eine Tasse Honig ins Badewasser geben. Da Honig desinfizierende Wirkung hat, heilen Pickel ab und die Haut wird mir Feuchtigkeit versorgt.

5.) Hausmittel für trockene Haut:
Will man die spröde Haut reinigen, so kann man in das normale Waschwasser etwas Milch geben. Wirkt super als Hausmittel für trockene Haut!

6.) Hausmittel für trockene Haut:
Anstatt Körperlotion kann man ab und zu Speiseöl zum Einreiben der Haut verwenden. Es wirkt straffend und macht die Haut weich.

Foto: © Zyvexitar, stock.xchng

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.